12. Dezember 2017

Mannheim: Einer Stadt wird’s zu bunt

Quelle: jungefreiheit.de von Boris T. Kaiser Ein dramatischer Brief des Oberbürgermeisters von Mannheim, Peter Kurz, an den baden-württembergischen Innenminister hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. In dem Schreiben beklagt sich der SPD-Mann über minderjährige Nordafrikaner, die „sich an nichts halten“, der Stadt „auf der Nase rumtanzen“ und … [Weiterlesen...]

Jugendliche Einwanderer randalieren in Brüssel

Quelle: jungefreiheit.de BRÜSSEL In der belgischen Hauptstadt Brüssel ist es am Wochenende erneut zu Ausschreitungen jugendlicher Einwanderer gekommen. Anlaß war die Ausstrahlung eines CNN-Berichts über libysche Sklavenhändler. 71 Personen wurden in Polizeigewahrsam genommen. Die meisten befinden sich inzwischen wieder auf freiem Fuß. Die Bilanz … [Weiterlesen...]

Syrer vergewaltigt Sozialarbeiterin im Dienst

Quelle: jungefreiheit.de DRESDEN. Ein 20 Jahre alter Syrer soll eine Sozialarbeiterin in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Bei dem Opfer handelt es sich um eine 44 Jahre alte Deutsche, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Fall hatte sich demnach bereits am Donnerstag nachmittag zugetragen. Die Frau gab an, wegen eines Hausbesuchs in die Wohnung … [Weiterlesen...]

ÖVP-Chef Kurz droht mit Auflösung von Moscheen

Quelle: jungefreiheit.de WIEN. Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) hat damit gedroht, Moscheen aufzulösen, die sich nicht an österreichische Gesetze halten. Man dürfe nicht wegsehen, „wenn es Kultusgemeinden gibt, die sich nicht an das Islamgesetz halten“. Zu behaupten es gebe keine Probleme, sei ein Fehler, so Kurz. Bei der … [Weiterlesen...]

Deutsche Großstädte rüsten sich mit Poller gegen Terror

Quelle: jungefreiheit.de KÖLN. Nach den islamischen Terroranschlägen in Spanien sichert die Millionenstadt Köln einen Teil ihrer Fußgängerzone gegen Anschläge mit Fahrzeugen ab. Auch der stark frequentierte Platz am Dom soll stärker geschützt werden. Darauf haben sich Stadt und Polizei am Dienstag geeinigt, berichtet die Nachrichtenagentur … [Weiterlesen...]

Kampf gegen die AfD: „Es wird in diesem Konflikt Opfer geben“

Quelle: jungefreiheit.de von Felix Krautkrämer Ein bißchen Druck hier, eine kleine Einschüchterung dort. Eine Drohung zu passender Zeit, ergänzt um vermeintlich gutgemeinte Warnungen. Wer dann nicht hören will, bekommt die Konsequenzen zu spüren: Boykottaufrufe, Blockaden, Demonstrationen, Störaktionen. So wünscht sich das Bündnis „Aufstehen gegen … [Weiterlesen...]

Islam spielt bei Radikalisierung junger Muslime eine Rolle

Quelle: idea.de Wien (idea) – Die islamische Lehre spielt bei der Radikalisierung junger Muslime in Europa eine größere Rolle als weithin angenommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des an der Universität Wien lehrenden islamischen Religionspädagogen Prof. Ednan Aslan. Sie wurde am 2. August vorgestellt. Ihr liegen 29 biografische Interviews mit … [Weiterlesen...]

Verfassungsschutz beobachtet Bündnis mit Spitzenpolitikern von SPD und Grünen

Quelle: jungefreiheit.de von Felix Krautkrämer Was haben die Grünen-Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir mit den SPD-Politikern Ralf Stegner und Manuela Schwesig gemeinsam? Sie gehören alle dem Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ an. Daß die Politiker zu den Unterstützern der Kampagne gehören, ist nicht neu. Neu dagegen ist, daß … [Weiterlesen...]

Ausländer liefern sich Massenschlägerei in Dresden

Quelle: jungefreiheit.de DRESDEN. Bis zu 70 Ausländer sind am Samstag abend in Dresden teils bewaffnet aufeinander losgegangen. Laut Polizei stammten die Beteiligten „augenscheinlich mehrheitlich aus dem nordafrikanischen/arabischen Raum“. Mindestens zwei junge Männer aus Syrien und dem Irak wurden durch Schnittwunden verletzt. Viele Anwohner … [Weiterlesen...]

Tempelberg: Israel kontert Vorwürfe von Erdogan

Quelle: jungefreiheit.de JERUSALEM. Israel hat Vorwürfe des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Streit um Sicherheitsmaßnahmen am Jerusalemer Tempelberg zurückgewiesen. „Die Tage des Osmanischen Reiches sind vorbei“, hieß es in einer Stellungnahme des israelischen Außenministeriums mit Blick auf Erdogans Selbstverständnis. Die … [Weiterlesen...]