24. Mai 2017

Allgemein

Allgemeine Themen, die sonst in keine Kategorie passen.

So lustig ist Heiko Maas

Quelle: jungefreiheit.de von Felix Krautkrämer Heiko Maas war bislang nicht als großer Freund des Humors bekannt, als einer, der gern mal einen Scherz macht. Im Gegenteil: Vielen galt der Bundesjustizminister als verbissen oder wahlweise blasiert. Bis heute: Denn mit seinem am Dienstag erschienenen Buch „Aufstehen statt wegducken. Eine Strategie … [Weiterlesen...]

Wo bleibt der Appell zur Abwehr, zum Kampf?

Quelle: jungefreiheit.de von Karlheinz Weißmann Zweiundzwanzig Tote. Zweiundzwanzig. Vor allem Kinder und Jugendliche, die einem Selbstmordattentäter in Manchester zum Opfer fielen. Ein weiterer Terrorakt in der nicht abreißen wollenden Anschlagskette, die seit zwei Jahrzehnten Europa heimsucht. Die Reaktionen sind die üblichen. Die Regierung … [Weiterlesen...]

Dänische Volkspartei regt Grenzzaun zu Deutschland an

Quelle: jungefreiheit.de KOPENHAGEN. Die Dänische Volkspartei hat sich für einen Grenzzaun zu Deutschland ausgesprochen. Davon überzeugt habe die Partei eine Reise zu den Grenzanlagen in Ungarn, sagte ihr EU-Parlamentarier Anders Primdahl Vistisen laut Nachrichteagentur dpa der Tageszeitung Politiken. „Dieses Modell könnte man eins zu eins auch … [Weiterlesen...]

Widerstand gegen Kuppelkreuz auf Stadtschloss

Quelle: idea.de Berlin (idea) – In Berlin ist erneut eine Debatte um die Rekonstruktion des Stadtschlosses entbrannt. Stein des Anstoßes diesmal ist das Kuppelkreuz. Vertreter der Linken und der Grünen fordern, auf das Symbol zu verzichten, weil es die Neutralität des Bauwerks gefährde. „Es soll ein öffentliches Gebäude sein, in das sich alle … [Weiterlesen...]

Fristlose Entlassung war nicht gerechtfertigt

Quelle: idea.de Lüneburg (idea) – In den Abtreibungsstreit an einem Krankenhaus im niedersächsischen Dannenberg kommt Bewegung. Am 19. Mai hat das Arbeitsgericht Lüneburg die fristlose Kündigung des dortigen Klinikdirektors Markus Fröhling für unwirksam erklärt. Zum Hintergrund: Der Klinikdirektor hatte sich öffentlich hinter den ehemaligen … [Weiterlesen...]

Rücksicht auf Araber: Hebräische Universität verzichtet auf Nationalhymne

Quelle: jungefreiheit.de JERUSALEM. Die Philosophische Fakultät der Hebräischen Universität Jerusalem wird bei ihrer Abschlußfeier am Donnerstag auf das Abspielen der Nationalhymne verzichten. Grund sei „Rücksichtnahme auf die andere Seite“, also auf arabische Studenten, wie eine Sprecherin der Fakultät dem Armeeradiosender Galei Tzahal mitteilte. Ein … [Weiterlesen...]

Polen: Lieber EU-Sanktionen als illegale Einwanderer

Quelle: jungefreiheit.de WARSCHAU. Polen will lieber Strafen von der EU in Kauf nehmen als Asylbewerber aufzunehmen. Europas Migrantenquoten seien ganz sicher schlimmer als jedwede Bestrafung durch Brüssel, sagte Polens Innenminister Mariusz Błaszczak (PiS) im Sender Radio 1. „Erinnern wir uns daran, was in Westeuropa passiert ist. Erinnern wir uns … [Weiterlesen...]

In Flensburg leuchten nun Homo-Ampeln

Quelle: jungefreiheit.de FLENSBURG. Die schleswig-holsteinische Stadt Flensburg hat am Montag sogenannte Homo-Ampeln eingeweiht. Statt Ampelmännchen zeigen beiden Signale gleichgeschlechtliche Paare, die sich umarmen oder Händchen halten. Möglich gemacht hatte dies eine Ausnahmegenehmigung des Landesverkehrsministeriums. „Wir in Flensburg sind … [Weiterlesen...]

Außenministerium bewirbt Gabriels Buch

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) läßt sein am Donnerstag erschienenes Buch „Neuvermessungen“ vom Auswärtigen Amt bewerben. Zunächst hatte das Ministerium in einem Tweet auf die Buchvorstellung des Ministers hingewiesen, das dieser nach eigenen Angaben weitestgehend noch während seiner Zeit als … [Weiterlesen...]

Rechtsmediziner will DNS aller Menschen in Deutschland erfassen

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Der Direktor des Hamburger Instituts für Rechtsmedizin, Klaus Püschel, hat gefordert, zur Verbrechensbekämpfung die DNS aller Menschen in Deutschland zu erfassen. „Wir sollten den DNS-Code von jedem Menschen in unserem Lande haben“, sagte der Medizinprofessor dem Hamburger Abendblatt. Demnach sollten Proben von … [Weiterlesen...]