28. März 2017

Stadt unterstützt islamische Freitagsgebete mit 20.000 Euro

Quelle: idea.de Potsdam (idea) – Die Stadt Potsdam hat im vergangenen Jahr Freitagsgebete des Vereins der Muslime in Potsdam in einer kommunalen Halle mit knapp 20.000 Euro unterstützt. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage des AfD-Stadtverordneten Dennis Hohloch hervor. Demnach zahlte die brandenburgische Landeshauptstadt für 13 … [Weiterlesen...]

Linksextremisten wollen AfD-Parteitag stören

Quelle: jungefreiheit.de KÖLN. Linksextremisten haben zur gewaltsamen Störung des AfD-Parteitags Ende April in Köln aufgerufen. „Wir rufen auf, das ganze Spektakel zu stören, egal ob mit Akzenten in oder an den Demonstrationen, militantem Agieren im Rahmen der Blockaden oder nächtliche Aktionen. Sorgt dafür, daß der Parteitag zum Desaster wird“, heißt … [Weiterlesen...]

„Gewalt ist ein Tabu im demokratischen Rechtsstaat“

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. „Die beste Extremismusprävention ist eine vorbildliche Politik. Und das ist eine, die die Sorgen eines großen Teils des Volkes ernst nimmt und nicht ignoriert.“ Der Freiburger Staatsrechtler Dietrich Murswiek konnte sich des Applauses bei seinem Vortrag auf dem Extremismus-Kongreß der AfD-Fraktionen am Samstag in … [Weiterlesen...]

Alternative zur Alternative?

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Wen sollen Konservative bei der Bundestagswahl im September wählen? Die AfD oder doch die CDU? Darüber streiten die brandenburgische CDU-Abgeordnete Saskia Ludwig und der frühere CDU-Politiker und jetzige AfD-Vize Alexander Gauland in der aktuellen JUNGEN FREIHEIT. Beide gehörten früher dem konservativen Berliner … [Weiterlesen...]

AfD stellt Programmentwurf zur Bundestagswahl vor

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der AfD-Bundesvorstand hat seinen Leitantrag für ein Bundestagswahlprogramm vorgestellt. Damit will die Parteiführung vor allem bei den Themen direkte Demokratie, Asyl und Islam sowie einer Reform des Steuerrechts punkten. Die beiden Vorsitzenden Frauke Petry und Jörg Meuthen sowie Bundesvorstandsmitglied Albrecht … [Weiterlesen...]

Das Schweigen der Heuchler

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Man muß nicht auf die Türkei schauen, um brutalen Terror gegen Oppositionelle zu sehen. In Rheinland-Pfalz wird nachts das Auto des AfD-Fraktionschefs angezündet, nur aufgrund der Aufmerksamkeit der Nachbarn bleibt die Familie unversehrt; in Schleswig-Holstein müssen die Teilnehmer einer … [Weiterlesen...]

Abgeordneter kritisiert Merkels Umgang mit Flagge und fliegt dafür aus Sitzung

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Der fraktionslose Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft, Ludwig Flocken, ist von einer Aktuellen Stunde im Rathaus ausgeschlossen worden, weil er nach Ansicht der Parlamentspräsidentin Carola Veit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Grünen beleidigt haben soll. In der Aktuellen Stunde ging es um den … [Weiterlesen...]

AfD geht gegen Kölner Oberbürgermeisterin vor

Quelle: jungefreiheit.de KÖLN. Die AfD geht anwaltlich gegen Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) vor. „Oberbürgermeisterin Reker verstieß mit ihrem Aufruf zum Protest gegen den im April in Köln stattfindenden AfD-Bundesparteitag gegen das Neutralitäts- und Sachlichkeitsgebot“, teilte der Fraktionsvorsitzende der AfD im Rat der Stadt … [Weiterlesen...]

Debatte um Wohnsitz: Urteil stützt AfD-Politiker Petry und Pretzell

Quelle: jungefreiheit.de von Felix Krautkrämer BERLIN. Der nordrhein-westfälische AfD-Chef Marcus Pretzell hat gelassen auf einen Bericht reagiert, er und AfD-Chefin Frauke Petry könnten wegen ihrer Heirat Probleme mit ihren Wohnsitzen bekommen. Das Magazin Fontal 21 sowie das Recherchenetzwerk Correctiv hatten behauptet, durch die Eheschließung … [Weiterlesen...]

AfD-Chefin Petry: „Höcke ist eine Belastung für die Partei“

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat mit seiner Rede zur Geschichtspolitik und der Identität der Deutschen für heftige Kritik gesorgt. Auch die AfD-Vorsitzende Frauke Petry distanzierte sich klar von Höcke. „Es bestätigt sich, was ich schon vor einem Jahr sagte. Björn Höcke ist mit seinen Alleingängen und … [Weiterlesen...]