25. April 2017

Katholische Kirche und Evangelikale dagegen

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die von der SPD geforderte Öffnung der Ehe für homosexuelle Partnerschaften stößt bei der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz und der evangelikalen Bewegung auf Ablehnung. Die SPD-Fraktion hatte am 28. März einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen und fordert vom Koalitionspartner CDU/CSU, die … [Weiterlesen...]

Vielfalt sexueller Identitäten stärker berücksichtigen

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die Partei Bündnis 90/Die Grünen setzt sich für eine „Ehe für alle“ ein. Das geht aus dem in Berlin vorgestellten Programmentwurf für die Bundestagswahl am 24. September hervor. Die Endfassung soll beim Parteitag im Juni verabschiedet werden. Wie es in dem Papier heißt, bleibt ohne Gleichstellung von homosexuellen … [Weiterlesen...]

Bundesregierung will Angebote von „Homo-Heilern“ nicht verbieten

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die Bundesregierung möchte Therapie-Angebote für homosexuell empfindende und darunter leidende Menschen nicht verbieten; auch nicht, wenn es sich um Minderjährige handelt. Das geht aus einer Antwort auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Zwar vertrete die Bundesregierung „im Einklang mit … [Weiterlesen...]

Auch vom zornigen Gott sprechen

Quelle: idea.de Marbach am Neckar (idea) – Verkündiger sollen nicht nur von einem Gott der Liebe sprechen, sondern auch vom heiligen und zornigen Gott. Diese Ansicht vertritt der Theologe Heinz-Werner Neudorfer in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Er ist Dekan des Kirchenbezirks Marbach am Neckar und verfasste … [Weiterlesen...]

Bundeswehr soll attraktiver für Homosexuelle werden

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Bundeswehr attraktiver für Homosexuelle machen. Geplant ist deshalb ein Seminar, in dem Parlamentarier, der Beirat der Inneren Führung sowie Führungskräfte aus Herr, Luftwaffe und Marine über den „Umgang mit sexueller Identität und Orientierung in der … [Weiterlesen...]

Kontroverse um Familienbild der Deutschen Evangelischen Allianz

Quelle: idea.de Buckow/Kassel (idea) – In sozialen Netzwerken ist eine Debatte über das Familienbild innerhalb der Deutschen Evangelischen Allianz entbrannt. Anlass ist die neue Musikproduktion (CD) des baptistischen Liedermachers und Pastors Jörg Swoboda (Buckow bei Berlin) mit dem Titel „Von Mann, Frau und Kind“. In 14 Liedern wendet er sich … [Weiterlesen...]

Umstrittener Bildungsplan Sexualerziehung wird nicht überarbeitet

Quelle: idea.de Fulda (idea) – Hessens Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU) will den umstrittenen Bildungsplan Sexualerziehung für allgemeinbildende und berufliche Schule nicht überarbeiten. Missverständliche Formulierungen, an denen sich Kritik entzündet, sollen aber in einer Handreichung erläutert werden. Das kündigte Lorz bei einer … [Weiterlesen...]

23.500 Unterschriften für die „Homo-Trauung“ in Württemberg

Quelle: idea.de Stuttgart (idea) ­– 23.500 Personen haben eine Online-Petition unterzeichnet, die die Trauung von homosexuellen Partnerschaften in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg fordert. Am Rande der Tagung der Synode in Stuttgart übergab der Initiator der Petition, Markus Schneider, am 22. November die Liste an die … [Weiterlesen...]

Grüne „Pädagogik“: Transvestiten sollen Kindern im Kita-Alter Homosexualität erklären

Quelle: mathias-von-gersdorff.blogspot.de „Es geht darum, Kindern zu zeigen, dass auch Männer Männer lieben können und Frauen Frauen - und das davon die Welt nicht untergeht“. Das ist das erklärte Ziel einer Veranstaltung der Grünen im Landtag Sachsen-Anhalts, bei welcher der Transvestit Olivia Jones (sein richtiger Name ist Oliver Knöbel) aus … [Weiterlesen...]

Geduldeter Mißbrauch

Quelle: jungefreiheit.de von Birgit Kelle Kinderrechte ins Grundgesetz, ruft man uns in regelmäßigen Abständen aus allen politischen Lagern zu! Weil es so schön klingt, wir wollen ja alle gern die Kinder schützen. Vor allen Dingen vor ihren reaktionären Eltern. Kinderarmut, Recht auf Bildung, das Recht auf sexuelle Entfaltung, es gibt kaum einen … [Weiterlesen...]