30. Mai 2017

AfD-Vize von Storch widerspricht Zentralrat der Muslime

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch hat die Behauptung des Zentralrats der Muslime zurückgewiesen, wonach das islamische Fastenbrechen mittlerweile Teil der deutschen Kultur sei. „Niemand käme auf den Gedanken, Halloween zu einem deutschen Brauch zu erklären, nur weil einige in Deutschland Halloween … [Weiterlesen...]

Erneut Sex-Attacken auf Mädchen und Frauen

Quelle: jungefreiheit.de Am vergangenen Wochenende hat es erneut mehrere Fälle sexueller Übergriffe durch junge Männer mit ausländischen Wurzeln gegeben. Die JUNGE FREIHEIT dokumentiert eine Auswahl davon. Junge Frau nach Party vergewaltigt Im nordrhein-westfälischen Uedem hat ein südländisch aussehender Mann eine junge Frau vergewaltigt. Die … [Weiterlesen...]

Wir haben es geahnt

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Nur die verbohrtesten Schönredner und „Grenzen auf“-Ideologen wagen es immer noch, das Märchen weiterzuverbreiten, „Flüchtlinge“ seien nicht krimineller als Einheimische. Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Bundes für 2016 räumt nun auch die absurde Illusion ab, millionenfache unkontrollierte … [Weiterlesen...]

Krimineller Albaner kann nicht abgeschoben werden

Quelle: jungefreiheit.de GOTHA. Ein mehrfach straffällig gewordener und ausreisepflichtiger Albaner ist trotz eines gerichtlichen Beschlusses bislang immer noch nicht abgeschoben worden. Grund dafür ist die Überbelegung von Abschiebehaftanstalten. Das Amtsgericht Gotha hatte die Abschiebung zuvor angeordnet. Der Mann entzog sich der Abschiebung Anfang … [Weiterlesen...]

Tote und Verletzte bei Terroranschlag in London

Quelle: jungefreiheit.de LONDON. Ein Terroranschlag hat die englische Hauptstadt London erschüttert und das Leben von mindestens drei Personen gekostet. Mehrere Menschen wurden verletzt. Der Attentäter fuhr ein Auto auf der Westminster-Brücke nahe dem Parlament in eine Gruppe Fußgänger. Ein Arzt des St. Thomas Krankenhauses beschrieb die Verletzungen … [Weiterlesen...]

Berlin kapituliert vor Dealern im Görlitzer Park

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Berliner Senat wird die intensive Verfolgung der Drogenkriminalität im Görlitzer Park in Kreuzberg einstellen. Das seit zwei Jahren laufende Programm einer Null-Toleranz-Politik unter dem damaligen Innensenator Frank Henkel (CDU) wird die rot-rot-grüne Regierung nicht mehr fortführen. „Eine nachhaltige Verbesserung … [Weiterlesen...]

Flüchtlinge demolieren neue Asylunterkunft

Quelle: jungefreiheit.de DUISBURG. Weil sie mit ihrer Unterbringung nicht zufrieden waren, haben acht Asylbewerber aus Togo und Ghana am Wochenende in einer neu eröffneten Asylunterkunft in Nordrhein-Westfalen randaliert. In Haldern zwischen Emmerich, Bocholt und Wesel sei es ihnen zu abgeschieden und es gebe keinen Handyempfang, monierten die … [Weiterlesen...]

Wer schützt eigentlich die Polizei?

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Diese Meldungen sind keine Seltenheit: Beamte werden beschimpft, bespuckt, bedroht und zusammengeschlagen. Allein in Schleswig-Holstein ist die Zahl der Gewaltdelikte gegen Beamte im Vorjahr um 17 Prozent gestiegen, berichtet das Hamburger Abendblatt. Von 1.082 auf 1.268. Dabei wurden rund 2.440 Polizisten attackiert – … [Weiterlesen...]

Immer mehr Polizisten mit Migrationshintergrund

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Polizei hat im vergangenen Jahr zahlreiche Bewerber aus Einwandererfamilien eingestellt. Dies berichtet der Mediendienst Integration in Hamburg unter Berufung auf eine deutschlandweite Umfrage bei den Länderbehörden. Demnach verzeichnen die meisten Neueinstellungen mit Migrationshintergrund die Länder Berlin … [Weiterlesen...]

Linksextremisten bekennen sich zu Steinwürfen auf Polizei

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Linksextremisten haben sich zur Attacke auf mehrere Polizeiautos in Berlin bekannt. „Wir haben vergangene Nacht mehrfach Steine auf Bullenautos geworfen“, heißt es in einem auf der linksextremen Internetseite Indymedia Linksunten veröffentlichen Schreiben. „Die Bullen sind Teil der Unterdrückung und Gewalt gegen die … [Weiterlesen...]