24. Mai 2017

Die „Ehe für alle“ steht im nächsten Koalitionsvertrag

Quelle: idea.de Passau/Berlin (idea) – Die „Ehe für alle“ wird im nächsten Koalitionsvertrag nach der Bundestagswahl am 24. September enthalten sein. Da gehe er jede Wette ein, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) der Onlineausgabe der „Passauer Neuen Presse“ (20. Mai): „Das wird auch die Union nicht verhindern können. Die Zeit ist längst … [Weiterlesen...]

Mehr junge Eltern streben klassische Rollenverteilung an

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Die klassische Rollenverteilung wird bei jungen Eltern wieder beliebter. 23 Prozent der Eltern unter 30 Jahren halten das traditionelle Familienmodell, in dem der Vater Alleinverdiener ist und sich die Mutter um Kinder und Haushalt kümmert, für erstrebenswert. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Erhebung der … [Weiterlesen...]

Kontroverse um Trauungen auf Schloss Mansfeld

Quelle: idea.de Mansfeld (idea) – Im sachsen-anhaltischen Mansfeld (bei Halle/Saale) ist eine Debatte um den Umgang mit gleichgeschlechtlichen Hochzeiten entbrannt. Konkret geht es um Hochzeitsfeiern auf dem traditionsreichen Schloss Mansfeld. Bislang konnten Paare dort ihre Trauung feiern. Nun hat der evangelische Förderverein Schloss … [Weiterlesen...]

Hunderttausende Syrer dürfen per Familiennachzug kommen

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Rund 267.500 Syrer haben Anrecht, ihre Familienangehörigen nachzuholen. Bei ihnen gelte die „Aussetzung des Familiennachzugs für zwei Jahre“ nicht, wie es das Aufenthaltsgesetz vorsieht. Zu diesem Schluß komme ein internes Papier der Bundesregierung, das der Bild-Zeitung vorliegt. Menschen aus Syrien stellen laut dem … [Weiterlesen...]

Katholische Kirche und Evangelikale dagegen

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die von der SPD geforderte Öffnung der Ehe für homosexuelle Partnerschaften stößt bei der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz und der evangelikalen Bewegung auf Ablehnung. Die SPD-Fraktion hatte am 28. März einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen und fordert vom Koalitionspartner CDU/CSU, die … [Weiterlesen...]

Die moderne Sexualpädagogik muss auf den Prüfstand

Quelle: idea.de Magdeburg (idea) – „Die moderne Sexualpädagogik muss auf den Prüfstand.“ Das fordert die Sprecherin und Koordinatorin des Aktionsbündnisses für Ehe und Familie – „Demo für alle“ –, Hedwig von Beverfoerde (Magdeburg), nach der Vorstellung einer Studie zu einem Pädophilenskandal um den Psychologen Prof. Helmut Kentler (1928–2008) am … [Weiterlesen...]

Kontroverse um Familienbild der Deutschen Evangelischen Allianz

Quelle: idea.de Buckow/Kassel (idea) – In sozialen Netzwerken ist eine Debatte über das Familienbild innerhalb der Deutschen Evangelischen Allianz entbrannt. Anlass ist die neue Musikproduktion (CD) des baptistischen Liedermachers und Pastors Jörg Swoboda (Buckow bei Berlin) mit dem Titel „Von Mann, Frau und Kind“. In 14 Liedern wendet er sich … [Weiterlesen...]

Zehntausende demonstrieren gegen Homo-Ehe

Quelle: idea.de Paris (idea) – In Paris haben Zehntausende Bürger am 16. Oktober für die Abschaffung der gleichgeschlechtlichen Ehe demonstriert. Sie wurde in Frankreich vor gut drei Jahren eingeführt. Organisator der Proteste ist die Bewegung „Manif pour tous“ (Demo für alle). Die Angaben über die Teilnehmerzahlen gingen weit auseinander: Laut … [Weiterlesen...]

Kirche sollte sich stärker für Ehe und Familie engagieren

Quelle: idea.de Dresden (idea) – Die evangelische Kirche sollte sich stärker für Ehe und Familie engagieren. Das wünscht sich der sächsische Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU). Wie der Familien- und Sozialpolitiker und engagierte Christ im Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, wird das Thema gleichgeschlechtlicher … [Weiterlesen...]

Sachsen-Anhalt treibt Frühsexualisierung von Kindern voran

Quelle: jungefreiheit.de MAGDEBURG. Die Landesregierung in Sachsen-Anhalt hat angekündigt, die Frühsexualisierung von drei- bis achtjährigen Kindern auszubauen. Dazu verteilte das Ministerium für Justiz und Gleichstellung landesweit 2.000 Broschüren an Grundschulen und Kindertagesstätten mit Buchempfehlungen. Ziel ist es, die Kinder mit Homo- und … [Weiterlesen...]