19. Oktober 2017

Dänische Regierung will Vollverschleierung verbieten

Quelle: jungefreiheit.de KOPENHAGEN. Die dänische Mitte-Rechts Regierung hat angekündigt sich für ein Burkaverbot einzusetzen. „Es wird ein Verhüllungsverbot geben“, teilte Außenminister Anders Samuelsen (Liberale Allianz) am Freitag mit. Seine Partei werde sich dem nicht entgegenstellen. Laut der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau entschieden … [Weiterlesen...]

ÖVP-Chef Kurz droht mit Auflösung von Moscheen

Quelle: jungefreiheit.de WIEN. Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) hat damit gedroht, Moscheen aufzulösen, die sich nicht an österreichische Gesetze halten. Man dürfe nicht wegsehen, „wenn es Kultusgemeinden gibt, die sich nicht an das Islamgesetz halten“. Zu behaupten es gebe keine Probleme, sei ein Fehler, so Kurz. Bei der … [Weiterlesen...]

Bertelsmann-Stiftung eilt Kanzlerin Merkel zur Hilfe

Quelle: jungefreiheit.de von Fabian Schmidt-Ahmad Stolz hatte vor zwei Monaten CDU-Generalsekretär Peter Tauber die Werbeagentur Jung von Matt als neuen Partner für die Bundestagswahl präsentiert. Seitdem strahlt Parteichefin Angela Merkel nicht nur die Erotik eines Joghurtbechers aus, sie wird auch wie ein solcher beworben – für gute Politik, die … [Weiterlesen...]

Deutsche Großstädte rüsten sich mit Poller gegen Terror

Quelle: jungefreiheit.de KÖLN. Nach den islamischen Terroranschlägen in Spanien sichert die Millionenstadt Köln einen Teil ihrer Fußgängerzone gegen Anschläge mit Fahrzeugen ab. Auch der stark frequentierte Platz am Dom soll stärker geschützt werden. Darauf haben sich Stadt und Polizei am Dienstag geeinigt, berichtet die Nachrichtenagentur … [Weiterlesen...]

Islam spielt bei Radikalisierung junger Muslime eine Rolle

Quelle: idea.de Wien (idea) – Die islamische Lehre spielt bei der Radikalisierung junger Muslime in Europa eine größere Rolle als weithin angenommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des an der Universität Wien lehrenden islamischen Religionspädagogen Prof. Ednan Aslan. Sie wurde am 2. August vorgestellt. Ihr liegen 29 biografische Interviews mit … [Weiterlesen...]

Attentäter wollte offenbar gezielt Christen angreifen

Quelle: idea.de Hamburg (idea) – Der Attentäter, der am 28. Juli in Hamburg-Barmbek mit einem Messer einen Menschen getötet und sieben weitere verletzt hat, wollte offenbar gezielt Christen angreifen. Das sagte er nach Schilderung eines Augenzeugen gegenüber der Online-Plattform Focus.de unmittelbar nach der Tat. Einer Gruppe von Männern war … [Weiterlesen...]

Tempelberg: Israel kontert Vorwürfe von Erdogan

Quelle: jungefreiheit.de JERUSALEM. Israel hat Vorwürfe des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Streit um Sicherheitsmaßnahmen am Jerusalemer Tempelberg zurückgewiesen. „Die Tage des Osmanischen Reiches sind vorbei“, hieß es in einer Stellungnahme des israelischen Außenministeriums mit Blick auf Erdogans Selbstverständnis. Die … [Weiterlesen...]

Orbán wirft EU „Muslimisierung“ Europas vor

Quelle: jungefreiheit.de BAILE TUSNAD. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat der EU und dem ungarisch-amerikanischen Milliardär George Soros vorgeworfen, ein „neues, vermischtes, muslimisiertes Europa“ anzustreben. Die von seinem Land errichteten Grenzzäune würden diese Bemühungen der EU, mehr Moslems nach Europa einwandern zu lassen, … [Weiterlesen...]

Londons U-Bahn-Ansprachen ab sofort geschlechtsneutral

Quelle: jungefreiheit.de LONDON. Londons U-Bahn-Betreiber hat angekündigt, Fahrgäste künftig nicht mehr als „Ladies and Gentlemen“ anzusprechen. Das gab die Londoner Behörde für öffentlichen Verkehr, Transpo rt for London (TfL), am Donnerstag bekannt. Damit will die TfL „die große Diversität Londons widerspiegeln“, berichtete die Tageszeitung Daily … [Weiterlesen...]

Was bleibt, sind verletzte Polizisten

von Herbert Nowitzky Jahrelang hat die große Mehrheit der Medien, darunter ARD, ZDF und DLF, den Menschen eingehämmert, dass die kaum noch in Erscheinung tretenden „Rechten“ mit allen Mitteln bekämpft werden müssten. Dafür hat die frühere Familienministerin (!) Schwesig 45 Millionen eingesetzt, aber nur 400.000 EURO für die Bekämpfung des … [Weiterlesen...]