20. Juni 2018

Christen in der AfD fordern mehr Einsatz im Nahen Osten

Quelle: idea.de Schwerin (idea) – Auch nach der militärischen Niederlage der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) sind die christliche und die jesidische Minderheit im Irak stark gefährdet. Das sagte der AfD-Bundestagsabgeordnete, Ulrich Oehme (Chemnitz), bei einer Tagung der Regionalverbände Nord und Nord-Ost der Christen in der AfD. Sie … [Weiterlesen...]

Immer mehr Türken sehen ihr Land als islamische Nation

Quelle: idea.de Istanbul (idea) – Immer mehr Türken bezeichnen ihr Land als „islamische Nation“ und immer seltener als europäisch. Das hat eine aktuelle Studie der Kadir Has Universität (Istanbul) ergeben. In ihrer jährlich durchgeführten Befragung gaben 56,3 Prozent an, die Türkei sei ein islamisches Land. 2017 waren es 39,9 Prozent. Nur noch … [Weiterlesen...]

Islamgesetz: Österreich schließt sieben Moscheen

Quelle: jungefreiheit.de WIEN. Österreichs Regierung hat angekündigt, radikal-islamische Imame auszuweisen und mehrere extremistische Moscheen zu schließen. „Das Kultusamt hat entschieden, daß sieben Moscheen der Betrieb untersagt wird“, sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). „Darüber hinaus wird es die Ausweisung von mehreren Imamen … [Weiterlesen...]

„Ich analysiere den Islam mit Zahlen“

Quelle: jungefreiheit.de von Moritz Schwarz Bill Warner: Schon seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Religion. Ursprünglich wollte ich Pfarrer werden, dann hat mich der Sufismus interessiert, die mystische Seite des Islam. Heute hänge ich keiner Religion mehr an. Aber ich habe alles gelesen, Bibel, Tora, buddhistisches, islamisches … [Weiterlesen...]

Ramadan-Mania

Quelle: jungefreiheit.de von Boris T. Kaiser Während des islamischen Fastenmonats steigert sich die ganzjährige Schwärmerei vieler „linksliberaler“ Meinungsmacher für den Islam zu einer regelrechten Ramadan-Mania. Zahlreiche Journalisten fühlen sich berufen, ihrer nichtmoslemischen Leserschaft Tips zu geben, wie sie sich in ihrer, natürlich keineswegs … [Weiterlesen...]

Von Storch: Der Ramadan gehört nicht zu Deutschland

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch hat anläßlich des Ramadans vor einer Anbiederung an den Islam gewarnt. „Der Ramadan gehört nicht zu Deutschland. Wer erwartet, daß Unternehmen, Schulen und staatliche Einrichtungen darauf Rücksicht nehmen, kann in ein islamisches Land ziehen“, sagte von … [Weiterlesen...]

Der Staat gerät zur Lachnummer

Quelle: jungefreiheit.de von Boris T. Kaiser Die Groteske um den abgelehnten togolesischen Asylbewerber, für dessen zunächst gescheiterte Abschiebung ein massiver Polizeieinsatz im baden-württembergischen Ellwangen nötig war, könnte bald eine Fortsetzung bekommen. Sollte der Afrikaner zurück nach Deutschland wollen, wovon nach seinem bisherigen … [Weiterlesen...]

Gericht verbietet Grundschullehrerin das Kopftuchtragen

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Eine moslemische Grundschullehrerin darf weiterhin nicht mit Kopftuch an einer Berliner Grundschule unterrichten. Das Berliner Arbeitsgericht bestätigte damit die Haltung des Landes Berlin, das die Frau wegen des religiösen Symbols an ein Oberstufenzentrum versetzt hatte, wo sie eine Willkommensklasse unterrichten … [Weiterlesen...]

Bundesregierung plant Familiennachzug auch für Gefährder

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Auch islamische Gefährder könnten unter bestimmten Voraussetzungen bald ein Recht auf Familiennachzug erhalten. Laut einer Kabinettsvorlage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), die den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland vorliegt, wird der Passus mit humanitären Gründen gerechtfertigt. In dem Entwurf … [Weiterlesen...]

AfD-Politiker: Islam ist nicht vereinbar mit demokratischen Werten

Quelle: idea.de Wetzlar (idea) – Der Islam ist nicht kompatibel mit demokratischen Werten. Das zeigt sich etwa bei der Benachteiligung von Frauen und der fehlenden Meinungs- und Religionsfreiheit in islamischen Ländern. Diese Ansicht vertritt der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Volker Münz (Uhingen bei Stuttgart), in einem Interview mit … [Weiterlesen...]