23. August 2017

AfD startet in heiße Wahlkampfphase

Quelle: jungefreiheit.de

Von Marcus Schmidt

AfD

HAMBURG. Mit einer Demonstration in der Hamburger Innenstadt startet die Alternative für Deutschland (AfD) am Sonnabend in die heiße Phase des Wahlkampfes zur Bundestagswahl am 22. September.

Auf der Abschlußkundgebung auf dem Gänsemark sollen gegen 13.45 Uhr sowohl AfD-Sprecher Bernd Lucke als auch der Hamburger Spitzenkandidat Jörn Kruse sprechen. Themen der Demonstration, die am Hauptbahnhof startet und über die zentrale Mönckebergstraße führt, sind neben der Kritik an der Euro-Rettungspolitik unter anderem die Forderung nach mehr direkter Demokratie sowie die Innere Sicherheit.

Nach den gewalttätigen Übergriffen und Drohungen von Linksextremisten gegen AfD-Mitglieder in Göttingen und anderen Städten wird auch in der Hansestadt mit Störaktionen gerechnet.

Der Autor auf Twitter