24. Mai 2017

Politik & Gesellschaft

Jedes zweite Kind in Hamburg hat einen Migrationshintergrund

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Ein Drittel aller Hamburger hat ausländische Wurzeln. Ende 2016 waren dies 630.000 Menschen, geht aus einer Spezialauswertung des Statistikamtes Nord hervor. Seit 2009 stieg die Zahl der Menschen mit Einwanderungshintergrund um 145.000 Personen auf 34 Prozent. Fast ein Viertel der Einwanderer lebt in Hamburg-Mitte. … [Weiterlesen...]

Zahl der Asylklagen steigt sprunghaft

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Zahl der Asylklagen ist im ersten Quartal dieses Jahres stark gestiegen. Bis Ende März seien bei den Verwaltungsgerichten deutschlandweit rund 97.000 Haupt- und Eilverfahren von Asylbewerbern gegen ihre Aufenthaltsbescheide eingegangen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Im gesamten Jahr 2016 waren … [Weiterlesen...]

Die „Ehe für alle“ steht im nächsten Koalitionsvertrag

Quelle: idea.de Passau/Berlin (idea) – Die „Ehe für alle“ wird im nächsten Koalitionsvertrag nach der Bundestagswahl am 24. September enthalten sein. Da gehe er jede Wette ein, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) der Onlineausgabe der „Passauer Neuen Presse“ (20. Mai): „Das wird auch die Union nicht verhindern können. Die Zeit ist längst … [Weiterlesen...]

Türken vergewaltigen 13jährige in deren Elternhaus

Quelle: jungefreiheit.de SCHWERIN. Das Amtsgericht Wismar hat Haftbefehl gegen zwei Türken erlassen, die ein 13 Jahre altes Mädchen vergewaltigt haben sollen. Den beiden 19 und 31 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, sich am Freitag abend Zutritt zum Wohnhaus des Mädchens bei Wismar verschafft zu haben. Das Opfer war zum Tatzeitpunkt allein zu … [Weiterlesen...]

„Pakt für das Zusammenleben“: Grüne fordern Alternative zur Ehe

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Grünen haben eine Alternative zur Ehe vorgeschlagen. Dieser „Pakt für das Zusammenleben“ (PaZ) solle nicht nur Liebespaaren offenstehen, sondern allen Formen von Zweierbeziehungen, „die gegenseitig Verantwortung füreinander übernehmen“, heißt es in einem Antrag der familienpolitischen Sprecherin der … [Weiterlesen...]

SPD fordert Wahlrecht ab 16 Jahren bei Bundestagswahlen

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die SPD will das Wahlalter für Bundestagswahlen auf 16 Jahre herabsetzen. Dadurch könnten sich junge Menschen „früher politisch beteiligen“, zitiert die Bild-Zeitung aus dem Leitantrag zum SPD-Bundesparteitag im Juni. „Und damit motivieren wir sie zugleich, sich für ihre Interessen und für ihre Rechte stärker zu … [Weiterlesen...]

Verordnetes Vergessen

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Jede Nation, die eigene Staatlichkeit und Geschichte hat, besitzt auch eine militärische Tradition. Ohne Armee als sichtbarer Ausdruck des Souveränitätsanspruchs nach außen kein Staat; und ohne militärische Tradition keine funktionierende Armee. Eine traditionslose Armee ist kaum mehr als eine … [Weiterlesen...]

Österreich verbietet Koranverteilungen und Tragen von Burka

Quelle: jungefreiheit.de WIEN. Österreichs Regierung hat ein Gesetz verabschiedet, das die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum unter Strafe stellt. Die Regierung beschloß das von Oppositionsparteien heftig kritisierte Burka-Verbot Dienstag abend. Es ist Teil eines Integrationspakets, das unter anderem auch Koranverteilungen … [Weiterlesen...]

CDU-Landesvorsitzender Günther für Homo-Ehe

Quelle: idea.de Stuttgart/Kiel (idea) – Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich gegen den Wunsch des schleswig-holsteinischen CDU-Landesvorsitzenden Daniel Günther (Kiel) gewandt, eine Ehe für Homosexuelle zu ermöglichen. „Unsere Position ist klar“, sagte Generalsekretär Hartmut Steeb (Stuttgart) auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur … [Weiterlesen...]

Özoğuz: Es gibt keine spezifisch deutsche Kultur

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoğuz (SPD), hat die Existenz einer deutschen Kultur bestritten. Eine spezifisch deutsche Kultur sei jenseits der Sprache „schlicht nicht identifizierbar“, schrieb Özoğuz in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel. „Schon historisch haben eher regionale Kulturen, haben … [Weiterlesen...]