19. November 2017

Israel: Freispruch für A. Lieberman

Quelle: Christliches Forum

Avigdor Lieberman und Ministerpräsident Netanyahu, Foto: MFA/Archiv

Avigdor Lieberman und Ministerpräsident Netanyahu, Foto: MFA/Archiv

Der Knesset-Abgeordnete und frühere israelische Außenminister Avigdor Lieberman wurde am gestrigen Mittwoch durch das Amtsgericht in Jerusalem von allen Vorwürfen des Betruges und der Untreue freigesprochen.

Damit steht einer Rückkehr Liebermans in die Regierung und in das Amt des Außenministers, das Ministerpräsident Benjamin Netanyahu seit dem Rücktritt Liebermans am 14. Dezember 2012 übernommen hatte, nichts im Weg.

Premier Netanyahu erklärte nach der Verkündung des Urteils:

„Ich gratuliere Avigdor Lieberman zu diesem einstimmigen Freispruch. Damit ist eine langwierige Affäre beendet, nicht nur für Avigdor Lieberman, sondern auch für seine Familie. Wir sind seit langem befreundet und haben in der Regierung über viele Jahre zusammengearbeitet. Darum freue ich mich, dass Avigdor zurückkehren wird, um mit mir am Kabinettstisch zu sitzen.“

Weiter sagte der Ministerpräsident, die Staatsanwaltschaft in Israel leiste hervorragende Arbeit. Letztlich seien es aber die Gerichte, die die Entscheidungen treffen müssten, die in einer demokratischen Gesellschaft von allen respektiert werden sollten.