21. September 2017

Kein Justizirrtum?

Foto: Peter Reinäcker  / pixelio.de

Foto: Peter Reinäcker / pixelio.de

Wie SPIEGEL ONLINE berichtet, haben es zwei Häftlinge in Österreich geschaft, die Justiz an der Nase herumzuführen. Einer der beiden Inhaftierten sollte wohl noch lange sitzen, der andere freikommen. Da tauschten sie einfach ihre Rollen, mit großem Erfolg. Denn am Ende kamen sie beide frei. [Hier weiterlesen]