18. Januar 2018

Sexueller Missbrauch: Vier Verdachtsfälle in Süd-Nassau

Quelle: idea.de

Propst Sigurd Rink: Ein Pfarrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt.

Propst Sigurd Rink: Ein Pfarrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt.

Wiesbaden (idea) – In der Propstei Süd-Nassau der hessen-nassauischen Kirche sind bisher vier Fälle bekannt geworden, in denen Pfarrer und kirchliche Mitarbeiter Kinder oder Jugendliche sexuell missbraucht oder bedrängt haben sollen. Das gab Propst Sigurd Rink am 16. März in Wiesbaden bekannt.
 

Er bedauerte die Vorfälle zutiefst und versicherte, deren Aufklärung voranzutreiben. Die für die Verfehlungen verantwortlichen Pfarrer oder Mitarbeiter im kirchlichen Dienst müssten mit strafrechtlicher Verfolgung und dienstrechtlichen Konsequenzen rechnen. Rink: „Als Kirche (Weiterlesen)