26. April 2018

Evangelische Einrichtung entschuldigt sich für Misshandlungen

Quelle: idea.de

Erstmals arbeitet eine Behinderteneinrichtung Heimerlebnisse auf.

Erstmals arbeitet eine Behinderteneinrichtung Heimerlebnisse auf.

Wetter (idea) – Für die Misshandlungen an Heimkindern in den fünfziger und sechziger Jahren hat die Evangelische Stiftung Volmarstein um Entschuldigung gebeten. Gleichzeitig wurden schwere Vorwürfe an Kirche, Diakonie und Politik erhoben, die sich im Rahmen eines Runden Tisches in Berlin mit Misshandlungsfällen in kirchlichen Heimen Mitte des 20. Jahrhunderts auseinandersetzen.
 

Anlass war die Vorstellung eines Buches am 16. März in Wetter (Ruhrgebiet), das die Zustände im Johanna-Helenen-Heim in Volmarstein zwischen 1947 und 1967 beleuchtet. Über 200 Kinder und junge Erwachsene mit Behinderungen im Alter von 2 bis 22 Jahren lebten in dieser Zeit in dieser Einrichtung. Wie die Wissenschaftlerin Ulrike Winkler (Berlin) bei der Vorstellung der Dokumentation sagte, (Weiterlesen)