18. Januar 2018

Bibeln in China: Nachfrage übersteigt Angebot

Quelle: idea.de

Rasantes Wachstum: Jährlich eine halbe Million neue Christen. Foto: PR

Rasantes Wachstum: Jährlich eine halbe Million neue Christen. Foto: PR

Swindon (idea) – Trotz Massenproduktion übersteigt in China die Nachfrage nach Bibeln noch immer das Angebot. Hauptgrund ist das rasante Wachstum der Christenheit. Jährlich werden rund 500.000 Chinesen Christen, berichtet die Bibelgesellschaft von England und Wales mit Sitz in Swindon bei London.
 

Sie unterstützt die Bibelproduktion in der Volksrepublik. Für den heimischen Gebrauch verließen nach ihren Angaben im vorigen Jahr rund vier Millionen Exemplare der Heiligen Schrift die größte (Weiterlesen)