19. November 2017

Somalia: Islamische Miliz erschießt Pastor

Quelle: idea.de

Witwe erhält Todesdrohungen und flieht nach Kenia.

Witwe erhält Todesdrohungen und flieht nach Kenia.

Mogadischu (idea) – In Somalia ist ein christlicher Pastor von islamischen Extremisten erschossen und seine Witwe mit dem Tode bedroht worden. Sie ist inzwischen mit ihrem zweijährigen Sohn nach Kenia geflohen.
 

Bereits am 1. Januar wurde der 41-jährige Mohammed Ahmed Ali von Kämpfern der radikal-islamischen Al-Shabab-Miliz nahe seines Hauses in Hodan, einem Vorort der Hauptstadt Mogadischu, ermordet. Das berichtet jetzt der Informationsdienst Compass Direct. Die Miliz soll in Verbindung mit dem (Weiterlesen)