17. Oktober 2018

Lutherische Nordkirche will „Barmen“ aufnehmen

Quelle: idea.de

Barmer Theologische Erklärung in Verfassung der fusionierten Kirche.

Barmer Theologische Erklärung in Verfassung der fusionierten Kirche.

Stralsund (idea) – Die geplante Nordkirche soll die erste lutherische Kirche werden, die die Barmer Theologische Erklärung in ihre Verfassung aufnimmt.
 

Darüber haben am 12. Juni bei einer Begegnungstagung in Stralsund Synodale aus den drei Kirchen beraten, die sich 2012 zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland zusammenschließen wollen: die Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs und die Pommersche Evangelische Kirche. Die wesentlich von dem reformierten Theologen Karl Barth (1886-1968) ausgearbeitete Erklärung, die auf der Bekenntnissynode vom 29. bis 31. Mai 1934 in Wuppertal-Barmen verabschiedet wurde, war das (Weiterlesen)