15. Oktober 2018

Mit Weihrauch Krebs heilen?

Quelle: idea.de

Weihrauch-Baum in Oman. Foto: Eckhard Pecher

Weihrauch-Baum in Oman. Foto: Eckhard Pecher

Salalah (idea) – Weihrauch könnte bald nicht nur in katholischen und orthodoxen Gottesdiensten, sondern auch zur Krebstherapie eingesetzt werden. Der Immunologe Mahmoud Suhali aus Salalah im Sultanat Oman arbeitet mit Wissenschaftlern der US-Universität von Oklahoma daran, Inhaltsstoffe zu isolieren, die die Ausbreitung von Krebszellen stoppen können.
 

Wie der BBC-Korrespondent Jeremy Howell berichtet, hat der aus dem Irak stammende Suhali entdeckt, dass ein Bestandteil des Weihrauch-Harzes Krebszellen dazu veranlasst, (Weiterlesen)