23. Juli 2014

Frauenquote: Die Geister, die sie riefen

Birgit Kelle, Foto; facebook

Quelle: jungefreiheit.de von Birgit Kelle Das neue Gesetz zur Frauenquote in Unternehmen ist löchrig, die Frauenministerin wird von der eigenen Gleichstellungsbeauftragten verklagt – und diese gewinnt. Nein, es läuft nicht richtig gut im Familienministerium derzeit. Ganz unfreiwillig passen die beiden Meldungen aber wunderbar zusammen, zeigen sie … [Weiterlesen...]

Nur wenige Frauen wollen in der Kirche leiten

Foto: Aka/pixelio.de

Quelle: idea.de Gladbeck (idea) – Nur wenige Frauen in Deutschland sind bereit, kirchliche Führungspositionen zu übernehmen. Das sagte die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus (Bielefeld), bei einer Podiumsdiskussion am 13. März im Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck bei Gelsenkirchen. In der Veranstaltung ging es um … [Weiterlesen...]

Ägypten: Sorge um zunehmende Angriffe auf unverschleierte Frauen

Foto: Ferdinand Lacour/pixelio.de

Quelle: jungefreiheit.de KAIRO. Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat die „spürbare Zunahme von Angriffen auf unverschleierte Frauen in Ägypten“ beklagt. Die meisten Täter seien Islamisten, die Frauen und Mädchen ohne Kopftuch beschimpften und attackierten. Inzwischen habe sich Gewalt gegen Frauen zu einem schwerwiegenden … [Weiterlesen...]

Prostitutionsverbot: Grüne streiten sich mit Alice Schwarzer

Debatte über Verbot von Prostitution. Foto: tokamuwi/
pixelio.de

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Grüne Jugend hat eine Kampagne des Frauenmagazins Emma zum Verbot der Prostitution scharf kritisiert. Der Aufruf der Zeitschrift sei „völlig realitätsfern“, teilte der Bundesvorstand der Parteijugend am Dienstag mit. „Sexarbeit war und ist eine Dienstleistung.“ Der Jugendverband befürchtet, durch ein verbot … [Weiterlesen...]

Mach die Grundschule dicht, Jürgen!

Foto: dagmar zechel/pixelio.de

Quelle: jungefreiheit.de Von Birgit Kelle Wer hat noch keine Frauenquote, wer will noch eine? Meine Lieblingsverbotspartei, die Grünen, ist nicht nur ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, was wir unmündigen Bürger alles nicht mehr tun dürfen, sie haben auch den Spitzenplatz bei den Dingen, die wir gefälligst tun sollen. Herr Trittin zum … [Weiterlesen...]

Trittin fordert Ausweitung der Frauenquote

Foto: Peter Smola/pixelio.de

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Bundestagsfraktionsvorsitzende der Grünen, Jürgen Trittin, hat sich für eine Ausweitung der Frauenquote ausgesprochen. „Wir fordern eine paritätische Geschlechterverteilung bei allen vom Bund finanzierten Projekten und Institutionen“, sagte der Politiker in einem Gespräch mit dem Rolling Stone. Vor allem die … [Weiterlesen...]

Universität Leipzig verteidigt Gender-Sprachreglung

Beate Schücking: Universität bleibt bei Gender-Zwang Foto: Universität Leipzig

Quelle: jungefreiheit.de LEIPZIG. Die Universität Leipzig hält an ihrem Plan fest, für alle Studenten und Dozenten künftig nur noch weibliche Bezeichnungen zu nutzen. „Es ist ein symbolischer Akt“, verteidigte Hochschulrektorin Beate Schücking die Pläne. Damit habe die Universität „die Debatte über Geschlechtergerechtigkeit an den Unis“ wieder belebt, … [Weiterlesen...]

“Professor” wird an Uni Leipzig “Professorin” genannt

Foto: Andrea Damm/pixelio.de

Quelle: agwelt.de (AG WELT) Die Schrägstrichbezeichnung, wie beispielsweise “Professor/Professorin”, soll an der Universität Leipzig abgelöst und durch die weibliche Personenbeschreibung ersetzt werden. Das meldet heute das Internetmagazin Spiegel Online. Dem Physikprofessor Dr. Josef Käs seien die vielen Diskussionen um die Novelle der … [Weiterlesen...]

Meisners Kritik an Familienpolitik sorgt für Empörung

Kardinal Meisner: Äußerungen zur Familienpolitik sorgen für Kritik Foto: Erzbistum Köln

Quelle: jungefreiheit.de KÖLN. Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat mit seiner Forderung, Frauen sollten ermuntert werden, „drei, vier Kinder“ auf die Welt zu bringen, für einen Sturm der Entrüstung gesorgt. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles sagte: „Was er meint, den jungen Frauen von heute vorschreiben zu müssen, ist für mich als berufstätige … [Weiterlesen...]

Frauenquote: “Sexismus in Reinkultur!”

Foto: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com/pixelio.de

Quelle: Christliches Forum Stellungnahme eines schwäbischen Handwerksmeisters Zur Frauenquote habe ich meine spezielle Meinung: Zum Ersten ist es ein Lügengespinst, wir Männer würden in unsere “Seilschaften” keine Frauen reinlassen. Ich bin unbestreitbar ein Mann - und ich kann von solchen Seilschaften nichts erkennen. Ich bin z. B. in der … [Weiterlesen...]