28. März 2017

Kirche & Glaube

Streit im Luther-Jahr

Quelle: jungefreiheit.de von Karlheinz Weißmann Rabies theologorum, die „Streitsucht der Theologen“, war einmal sprichwörtlich. Gemeint in dem Sinn, daß ausgerechnet Gottesmänner eine Neigung haben, Konflikte untereinander mit besonderer Härte zu führen, ganz ohne Barmherzigkeit, den persönlichen Angriff so wenig scheuend wie das Herabbeschwören … [Weiterlesen...]

Nur knapp jeder zweite Bürger in Deutschland hat eine Bibel

Quelle: idea.de Erfurt (idea) – Fast die Hälfte der Bürger in Deutschland besitzt eine Bibel, aber nur die wenigsten lesen regelmäßig darin. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA-CONSULERE (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Demnach sind die Bürger mit einer Bibel knapp in der Mehrheit (46 … [Weiterlesen...]

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Asyl-Pfarrerin

Quelle: jungefreiheit.de HASSFURT. Die Staatsanwaltschaft Bamberg ermittelt gegen eine Haßfurter Pfarrerin wegen „Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt in Deutschland“. Gegen die Theologin aus der unterfränkischen Kleinstadt wird nach Informationen des Haßfurter Tagblatts in neun Fällen ermittelt. Doris Otminghaus soll mit Zustimmung des … [Weiterlesen...]

Die Bibel wird in der Kirche immer stärker hinterfragt

Quelle: idea.de Würzburg (idea) – Die Bibel wird innerhalb der evangelischen Kirchen und Theologie immer stärker hinterfragt. Das kritisiert der Leiter und Gründer des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany (Kassel). Die Folge sei, dass viele kirchliche Mitarbeiter das Apostolische Glaubensbekenntnis nicht mehr für wahr … [Weiterlesen...]

Auch vom zornigen Gott sprechen

Quelle: idea.de Marbach am Neckar (idea) – Verkündiger sollen nicht nur von einem Gott der Liebe sprechen, sondern auch vom heiligen und zornigen Gott. Diese Ansicht vertritt der Theologe Heinz-Werner Neudorfer in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Er ist Dekan des Kirchenbezirks Marbach am Neckar und verfasste … [Weiterlesen...]

Theologe: Das Christusfest ist eine „Mogelpackung“

Quelle: idea.de Köln (idea) – Mit teilweise heftiger Kritik ist die Gestaltung des Reformationsjahres 2017 auf dem Missionale-Treffen für missionarischen Gemeindeaufbau am 4. März in Köln bedacht worden. In einem Forum zum Thema „Christus allein?“ nannte der freikirchliche Theologieprofessor Christoph Stenschke (Bergneustadt/Oberbergisches Land) … [Weiterlesen...]

Wie die Bibel spannender als jeder Krimi wird

Quelle: idea.de Köln (idea) – Christen sollten regelmäßig in der Bibel lesen. Dazu hat der Evangelist Ulrich Parzany (Kassel) aufgerufen. Selbst in christlichen Kreisen sei „in Mode gekommen, nur die Bibel zu lesen, wenn einem danach ist oder wenn man Lust dazu hat“. Das reiche aber nicht, sagte Parzany in einem Vortrag in Köln. Er war Teil … [Weiterlesen...]

Himmel und Hölle sind eine „unausweichbare Realität“

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Himmel und Hölle sind keine symbolischen Vorstellungen, wie von der liberalen Theologie behauptet. Sie sind nach der Bibel eine „unausweichbare Realität“. Jeder Mensch wird nach seinem Tod die Ewigkeit entweder im Himmel oder in der Hölle verbringen. Diese Ansicht vertritt der evangelikale Theologe Johannes … [Weiterlesen...]

Ohne Jesus kann die Kirche „gleich einpacken“

Quelle: idea-de Korntal (idea) ­– Der Pietismus ist kein musealer Jesus-Gedächtnisverein, sondern eine Dienstleistung an der Gesellschaft und Herzkammer der Kirche. Diese Meinung vertrat der Fernsehjournalist und Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) beim zweiten „Forum Pietismus“ der württembergischen ChristusBewegung „Lebendige Gemeinde“ am 4. … [Weiterlesen...]

Reicht es, auf dem Sterbebett Christ zu werden?

Quelle: idea.de Charlotte (idea) – Bewusst erst auf dem Sterbebett Christ werden zu wollen, hält der US-Evangelist Billy Graham für eine „unkluge“ Absicht. Wie der 98-Jährige in der Serie „Fragen und Antworten“ seines Missionswerks – der Billy Graham Evangelistic Association (Charlotte/Bundesstaat North Carolina) – schreibt, vergibt Gott jedem, … [Weiterlesen...]