23. Mai 2018

Ein Kommentar des scheidenden idea-Leiters Helmut Matthies

Quelle: idea.de

Helmut Matthies zum Sächsischen Gemeindebibeltag 2016 in Glauchau. Foto: Thomas Schneider/agwelt

Liebe Leserinnen und Leser,

mit diesen Zeilen möchte ich mich von Ihnen als Leiter der Evangelischen Nachrichtenagentur idea verabschieden.

Ab 1. Januar tritt Pfarrer Matthias Pankau aus Leipzig meine Nachfolge an. Am 1. Februar wird er offiziell von seinem Landesbischof – Carsten Rentzing – im Wetzlarer Dom eingesegnet. Der 41-Jährige hat seit mehr als elf Jahren vor allem aus den neuen Bundesländern berichtet und ist durch zahlreiche Beiträge bereits zu einem Markenzeichen von idea geworden. Bitte schenken Sie ihm das gleiche Vertrauen, wie ich es vielfach erleben durfte.

Da idea häufig gegen einen unbiblischen Zeitgeist in Volk und Kirchen kommentiert, sind wir stets umkämpft. Wir erhalten zwar Zustimmung von der Basis, aber selten von Führungskräften im kirchlichen oder evangelikalen Bereich – von Dank ganz zu schweigen. Deshalb meine herzliche Bitte: Unterstützen Sie meinen Nachfolger! [Weiterlesen]