19. September 2017

Zahl der Islamisten in Europa auf über 50.000 geschätzt

Quelle: jungefreiheit.de

Foto: Thomas Schneider/agwelt.de

BRÜSSEL. Der Anti-Terror-Koordinator der EU, Gilles de Kerchove, hat die Zahl der Islamisten in Europa auf über 50.000 geschätzt. Im Interview mit der spanischen Tageszeitung El Mundo sprach de Kerchove von 20.000 bis 25.000 identifizierten radikalen Muslimen allein in Großbritannien. 500 von ihnen seien unter besonderer Beobachtung des britischen Geheimdienstes. In Frankreich läge die Zahl der Islamisten bei etwa 17.000, in Spanien bei 5.000.

Für die gesamte europäische Union sei es schwer präzise Zahlen zu veröffentlichen: „Ich will jetzt nicht mit einer genauen Zahl spekulieren, aber es sind zehntausende, die in Europa leben, mehr als 50.000.“

Terrorismusproblem kann Jahrzehnte andauern

De Kerchove rechnet deshalb mit weiteren Anschlägen. Das Problem des Terrorismus in Europa könne noch Jahrzehnte andauern. Eine mögliche Deradikalisierung der Islamisten sei nicht zu erwarten.

Gilles de Kerchove ist seit September 2007 Koordinator für die Terrorismusbekämpfung der Europäischen Union. In seinen Aufgabenbereich fallen die Überwachung der Anti-Terror-Strategie und die Sicherstellung einer verbesserten Koordination zwischen den einzelnen Organen der EU. (ha)