23. Oktober 2017

Zwei Muslime verprügelten christliche Asylbewerberin

Quelle: idea.de

Karte_Halbe

Cottbus (idea) – In einem Asylbewerberheim in Halbe (Kreis Dahme-Spreewald) in Brandenburg haben zwei muslimische Männer aus Afghanistan eine Christin aus dem Iran verprügelt.

Ihnen passte es nicht, dass die Frau vom islamischen zum christlichen Glauben übergetreten war, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Süd in Cottbus der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Die 18 und 25 Jahre alten Männer hätten die 46-jährige Iranerin am 25. Juni ins Gesicht geschlagen und sie auch gewürgt. Die Frau musste im Krankenhaus behandelt werden. Um künftig ihre Sicherheit zu garantieren… [Weiterlesen]