19. November 2017

Säuglinge segnen statt taufen?

Quelle: idea.de

Foto: Thomas Schneider/agwelt

Foto: Thomas Schneider/agwelt

Wetzlar (idea) – Sollte man Säuglinge segnen statt taufen?

Diese Frage beschäftigt immer mehr landeskirchliche Gemeinden. War es dort früher selbstverständlich, Kinder wenige Wochen nach der Geburt zu taufen, warten heute viele – oft evangelikale – Eltern lieber ab. Häufig wollen sie ihren Kindern die Entscheidung für die Taufe überlassen, um ihnen nichts aufzuzwingen.

In einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) äußern sich zwei Gemeindeleiter. [Weiterlesen]