11. Dezember 2017

40 Prozent fordern Merkel-Rücktritt

Quelle: jungefreiheit.de

Angela Merkel (2)

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verliert in der Bevölkerung weiter an Zustimmung. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag des Focus forderten rund 40 Prozent der Deutschen wegen der derzeitigen Asylpolitik einen Rücktritt Merkels.

Dagegen sahen 45,2 Prozent der Befragten keinen Grund für Merkel, jetzt zurückzutreten. Den größten Rückhalt hat die Kanzlerin demnach bei den Anhängern von Union und Grünen. Hier forderten 26,6 Prozent beziehungsweise 30 Prozent den Rücktritt der Regierungschefin.

Bei Linkspartei (45,4 Prozent), FDP (44 Prozent) und SPD (41,3 Prozent) war der Anteil der Merkel-Gegner überdurchschnittlich. Von den AfD-Anhängern sprachen sich rund zwei Drittel für einen Rücktritt aus. Bundesweit liegt die Union derzeit laut Umfragen zwischen 32 und 37 Prozent der Stimmen. (ho)