25. Februar 2018

Lütz: „Christen, kennt und bekennt euren Glauben!“

Quelle: idea.de

KcF

Hamburg (idea) – Christen sollten ihren Glauben kennen und bekennen. Das forderte der katholische Theologe, Psychiater und Bestsellerautor Manfred Lütz (Köln) auf dem Kongress christlicher Führungskräfte.

Das Treffen unter dem Motto „Mit Werten in Führung gehen“ findet vom 26. bis 28. Februar mit mehr als 3.000 Teilnehmern in Hamburg statt.

Lütz kritisierte, dass viele Christen nicht verständlich von ihrem Glauben sprechen könnten. Das sei aber gerade im Austausch mit Atheisten und Menschen anderen Glaubens wichtig. „Meine muslimische Nachbarin kennt ihren Glauben genau. Deshalb sollten auch wir Christen in der Lage sein, unsere Überzeugungen zu erklären“, so Lütz. Die wachsende Zahl der Kirchenaustritte hänge nicht mit Bischöfinnen zusammen, die betrunken Auto fahren, oder Bischöfen, die zu groß planen. Vielmehr glaubten die Menschen schlicht nicht mehr an Gott. [Weiterlesen]