23. Oktober 2017

Christen beten für die Polizei

Quelle: idea.de

Foto: Thomas Schneider/agwelt

Foto: Thomas Schneider/agwelt

Walsrode (idea) – Für die Polizei haben am 14. Januar rund 100 Besucher im Ausbildungs- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Walsrode gebetet.

Sie kamen dort zu einem Abend im Rahmen der Gebetswoche der Evangelischen Allianz zusammen. Dabei dankte der Dienststellenleiter, Polizeidirektor Reinhard Voß, den Christen für ihr Interesse an der Polizeiarbeit.

Die Beamten seien bei ihren Einsätzen nicht selten Beschimpfungen und Steinewerfern ausgesetzt. Umso mehr freue ihn diese Art der Unterstützung. „Polizeieinsätze sind kein Krimi“, sagte der evangelische Polizeipfarrer Derik Mennrich (Hannover). Oft bleibe nach schwierigen Einsätzen ein Gefühl der Hilflosigkeit zurück [Weiterlesen]