23. September 2017

ZDF entschuldigt sich für Hemdfarbe von Moderator

Quelle: jungefreiheit.de

Hemd

BERLIN. Das ZDF hat sich für die Farbe des Hemdes eines ihrer Moderatoren entschuldigt. „Aufgrund einiger Zuschauer-Hinweise zur Kleidungswahl unseres Moderators Jochen Breyer möchten wir kurz aufklären, daß sein olivgrünes Hemd auf dem Bildschirm tatsächlich braun wirkte“, schrieb der Sender auf Facebook. Dies sei „natürlich keinesfalls beabsichtigt“ gewesen.

„Wir entschuldigen uns für den entstandenen Eindruck“, teilte das Morgenmagazin weiter mit. Die Nutzer des sozialen Netzwerkes reagierten mit leiser Kritik auf den Eintrag: „Ist das euer Ernst? Also daß sich Zuschauer über ein braunes Hemd aufregen, ist ja schon lächerlich. Aber daß ihr darauf auch noch mit einer Stellungnahme und Entschuldigung reagiert, macht das Ganze zu einer Lachnummer“, schrieb ein Kommentator. Ein weiterer ergänzte: „Es wird immer verrückter. Mein Fußboden ist braun. Werde ihn nun umstreichen. Ihr habt sie doch nicht mehr alle beim ZDF.“ (ho)