23. Oktober 2017

„Ermutigend“: Fast jeder Zweite in Deutschland ist verheiratet

Quelle: idea.de

Foto: Lupo/pixelio.de

Foto: Lupo/pixelio.de

Berlin/Wiesbaden (idea) – Als „ermutigend“ wertet die christliche Familienorganisation „Team.F“ neue Erkenntnisse zum Familienstand in Deutschland. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden ist der Anteil der Verheirateten höher als bisher angenommen. Nach einer Auswertung der großen Volkszählung 2011 leben demnach 45,7 Prozent der Bundesbürger in einer Ehe (knapp drei Prozentpunkte mehr als erwartet). Der Anteil der Ledigen wurde von geschätzten 42,1 Prozent auf 39,9 Prozent nach unten korrigiert. Jeweils rund sieben Prozent der Bevölkerung waren 2011 verwitwet oder geschieden. Der Anteil der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften betrug 0,09 Prozent. Der Leiter von Team.F, Siegbert Lehmpfuhl (Rangsdorf bei Berlin), [Weiterlesen]