20. September 2017

„Schwules Netzwerk“ ehrt Kirchenpräsident Jung

Quelle: idea.de

Der Kirchenpräsident der EKHN, Volker Jung. Foto: PR

Der Kirchenpräsident der EKHN, Volker Jung. Foto: PR

Köln/Darmstadt (idea) – Das „Schwule Netzwerk NRW“ ehrt den Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung (Darmstadt), mit der „Kompassnadel 2014“.

Wie der Verband mitteilt, erhält erstmals ein Kirchenvertreter die seit 2001 vergebene Auszeichnung.

Vorherige Preisträger waren die Redaktion des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“, die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und der frühere Präsident des Deutschen Fußballverbandes, Theo Zwanziger. Ausgezeichnet werden Personen, die sich um die Förderung der gesellschaftlichen Akzeptanz von Homosexuellen verdient gemacht haben. [Weiterlesen]