23. Oktober 2017

Griechenland: Größte Bibelverteilaktion geplant

Quelle: idea.de

DMG

Athen/Sinsheim (idea) – Christen wollen den unter einer schweren Finanz- und Wirtschaftskrise leidenden Griechen mit dem Wort Gottes neue Hoffnung geben.

Dazu ist vom 24. Juli bis 1. August die bisher größte Bibelverteilaktion in der Geschichte des Landes geplant. Sie trägt die Bezeichnung „Operation Josua“. Hunderte junge Christen aus aller Welt wollen dann 155.000 Neue Testamente und andere christliche Bücher im Norden des Landes verschenken.

Ziel dabei ist es auch, mit den Menschen über Glaubensfragen ins Gespräch zu kommen. Das teilte die Deutsche Missionsgemeinschaft (Sinsheim bei Heidelberg) mit. Sie ist ein Partner des griechischen Missionswerkes Hellenic Ministries (Athen), das um die Entsendung von Helfern aus dem Ausland bittet. Die für die Deutsche Missionsgemeinschaft in Griechenland tätige Mitarbeiterin Karin Schutz begründet die Aktion so: [Weiterlesen]