20. Oktober 2017

Boston: Hat der Islam die Attentäter beeinflusst?

Quelle: idea.de

Das FBI hat die Verhaftung des zweiten mutmaßlichen Attentäters bekanntgegeben. Screenshot: FBI

Das FBI hat die Verhaftung des zweiten mutmaßlichen Attentäters bekanntgegeben. Screenshot: FBI

Boston (idea) – In den USA wird darüber gerätselt, wie weit die mutmaßlichen Attentäter von Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) von einem radikalen Islam beeinflusst waren. Die aus Tschetschenien stammenden Brüder Dschochar A. Zarnajew (19) und Tamerlan Zarnajew (26) sollen am 15. April zwei Bomben im Zielbereich des Boston-Marathons gezündet und dabei drei Menschen getötet sowie mehr als Hundert teilweise schwer verletzt haben. Bei der Auswertung von Überwachungskameras und Handyaufnahmen wurden sie erkannt und identifiziert. Danach wurden sie von rund 9.000 schwer bewaffneten Polizisten gesucht. [Weiterlesen]