23. Oktober 2017

Christen schenken ihrer Stadt 3.000 Bibeln

Quelle: idea.de

„Bibel für Kreuztal“: Das Beste, was Menschen kennenlernen können. Foto: PR

„Bibel für Kreuztal“: Das Beste, was Menschen kennenlernen können. Foto: PR

Kreuztal (idea) – Eine „Bibel für Kreuztal“ haben Christen in der südwestfälischen Industriestadt herausgebracht. Sie enthält neben dem Neuen Testament auch Informationen über den rund 31.000 Einwohner zählenden Ort im Landkreis Siegen-Wittgenstein.

Die Initiative für die Aktion ging von 500 Christen aus, die in der evangelikalen Arbeitsgemeinschaft Kreuztaler Gemeinden zusammengeschlossen sind. Dazu gehören die Evangelischen Gemeinschaften in den Stadtteilen Osthelden, Eichen, Kredenbach und Buschhütten-Langenau sowie die „Stadtmission Kreuztal“, die „Siegerland Volksmission“ und die „Christliche Gemeinde Brüderversammlung“. Die Kreuztaler Bibel ist in 3.000 Exemplaren erschienen und wird kostenlos abgegeben. Wie einer der Initiatoren, Ulrich Skambraks, mitteilte, sei die Bibel das Beste, was Menschen in ihrem Leben kennenlernen könnten. Da sich Christen verpflichtet fühlten, „der Stadt Bestes zu suchen“ (Jeremia 29,7), liege es auf der Hand, die Bibel bekanntzumachen.

Verteilaktionen vor Supermarkt

Erste Exemplare der Bibel wurden bereits vor Ostern vor einem Supermarkt verteilt. Jeder Kreuztaler Bürger kann sich sein Exemplar darüber hinaus in der „Christlichen Bücherstube“ abholen. Ferner sollen die Neuen Testamente auch bei Freiluft-Gottesdiensten verbreitet werden, die über das Jahr verteilt in den Stadtteilen gefeiert werden. Bei dem Bibeltext handelt es sich um eine moderne Übersetzung des evangelikalen Theologen Karl-Heinz Vanheiden (Gefell/Vogtland). Bei Tests im Internet habe diese Übertragung die Beurteilung „sinntreu, Orientierung am Grundtext, natürliche Sprache, evangelisch“ erhalten, so Skambraks. Die Bibelaktion ist eingebettet in das Projekt „Jesus Christus 2012“, zu dem auch in Evangelisationswoche im September in der Kreuztaler Stadthalle sowie eine Kinderwoche gehören.