16. Dezember 2017

Grab des Apostels Philippus gefunden?

Quelle: idea.de

Statue Apostel Philippus in der Sankt Isaakskathedrale in Sankt Petersburg.

Statue Apostel Philippus in der Sankt Isaakskathedrale in Sankt Petersburg.

Denizli (idea) – Im Westen der Türkei wollen italienische Archäologen das Grab des Apostels Philippus entdeckt haben.

Es soll sich in der antiken Stadt Hierapolis in Kleinasien nahe der heutigen Stadt Denizli befinden. Nach Angaben katholischer Medien wurde die Grabstätte noch nicht geöffnet. Grabungsleiter Francesco D’Andria habe jedoch laut türkischen Presseberichten von einem für die Archäologie und die christliche Welt bedeutsamen Fund gesprochen. Philippus soll in Kleinasien gepredigt haben und in Hierapolis den Märtyrertod gestorben sein. In byzantinischer Zeit sei das Grab von seinem ursprünglichen Ort in einer Kirche verlegt worden sein. Deren Reste habe man gefunden, so D’Andria.