18. November 2017

Heftige Kontroverse um kirchlichen Umgang mit Sarrazin

Quelle: idea.de

Der Historiker Michael Wolffsohn protestiert gegen eine „Unkultur der Raus-Rufe“. Foto: Wikipedia/Initiative Hauptstadt Berlin e.V.

Der Historiker Michael Wolffsohn protestiert gegen eine „Unkultur der Raus-Rufe“. Foto: Wikipedia/Initiative Hauptstadt Berlin e.V.

Halberstadt (idea) – Die Absage eines Gesprächsabends mit dem früheren Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin (SPD) in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) aufgrund kirchlicher Proteste hat Folgen. [Weiterlesen]