22. September 2017

Ungläubiger Theologe: Nur fünf Prozent der Jesusworte sind echt

Quelle: idea.de

Der Göttinger Professor für Geschichte und Literatur des frühen Christentums, Gerd Lüdemann.

Der Göttinger Professor für Geschichte und Literatur des frühen Christentums, Gerd Lüdemann.

Berlin/Göttingen (idea) – Die Glaubwürdigkeit der Bibel hat der Göttinger Professor für Geschichte und Literatur des frühen Christentums, Gerd Lüdemann, erneut in Frage gestellt. [mehr]