21. September 2017

Deutsche für schärferes Ausländerrecht

Quelle: jungefreiheit.de

68 Prozent der Deutschen wären dafür, kriminelle Ausländer umgehend abzuschieben Foto: Pixelio/Erich Westendarp

68 Prozent der Deutschen wären dafür, kriminelle Ausländer umgehend abzuschieben Foto: Pixelio/Erich Westendarp

MÜNCHEN. Nach dem erfolgreichen Schweizer Volksentscheid zur Abschiebung straffälliger Ausländer wächst auch in Deutschland die Zustimmung für eine Gesetzesverschärfung.
 

Laut einer Emnid-Umfrage im Auftrag des Focus sind 68 Prozent der Deutschen dafür, daß Ausländer, die wegen Schwerverbrechen, Sozialhilfebetrug oder Schwarzarbeit verurteilt wurden, automatisch abgeschoben werden. 26 Prozent der Befragten lehnen eine entsprechende Gesetzesänderung ab.

Vor allem Anhänger der Linkspartei für Abschiebung

Die meisten Sympathisanten für eine automatische Abschiebung ausländischer Straftäter verzeichneten die Meinungsforscher mit 85 Prozent bei der Linkspartei. Von den Anhängen von CDU und CSU würden 75 Prozent eine solche Initiative unterstützen, bei der SPD 67 und bei den Grünen 47 Prozent.

Die Schweizer hatten sich Ende November mit 52,9 Prozent für die sogenannte Ausschaffungsinitiative ausgesprochen. (ms)