12. Dezember 2017

Mitteldeutschland: Kontroverse um lutherisches Profil der Kirche

Quelle: idea.de

Thüringer Gustav-Adolf-Werk kämpft für seine Eigenständigkeit.

Thüringer Gustav-Adolf-Werk kämpft für seine Eigenständigkeit.

Magdeburg/Großrudestedt (idea) – In Mitteldeutschland ist eine Auseinandersetzung zwischen dem thüringischen Zweig des Gustav-Adolf-Werkes und der Kirchenleitung in Magdeburg entbrannt.
 

Dabei geht es um die Eigenständigkeit des Werkes in Thüringen – und nach dessen Ansicht auch um das lutherische Profil der gesamten Landeskirche. Zum Hintergrund: Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland möchte (Weiterlesen)