13. Dezember 2017

Mit Jesus am Strand

Quelle: idea.de

Campingmission an der Kieler Bucht.

Campingmission an der Kieler Bucht.

Kiel (idea) – Rund 80 junge Christen stellen ihren Sommerurlaub in den Dienst der Strandmission (STRAMI) an der Kieler Bucht. Acht Wochen lang bieten sie vom 10. Juli bis 4. September ein Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche an.
 

Dazu stehen zwei Zelte auf den Campingplätzen „California“ (in Schönberg-Kalifornien) und „Bonanza“ (Wendtorfer Strand) zur Verfügung. Zum Angebot gehören Kinderstunden am Morgen mit biblischen Geschichten, Liedern und Spielen. In dieser Atmosphäre komme es oft zu guten Gesprächen mit den Kindern und deren Eltern, berichtet Missionsleiter Hans G. Becker gegenüber idea. Täglich nähmen bis zu 100 Kinder an dem Programm teil. Zum festen Bestandteil der Strandmission gehört auch der „Gottesdienst im Urlaub“, der sonntags in der Mehrzweckhalle in der „Alten Meierei“ in Barsbek angeboten wird. Seit dem ersten Strandmissions–Einsatz im Sommer 1974 haben über 2.000 junge Menschen mitgearbeitet. Oft arbeiten ganze Jugendgruppen mit. Manche Familien buchen ihren Sommerurlaub gezielt auf den Campingplätzen, wo die Strandmission aktiv ist. Sie schätzt, dass pro Sommer mehr als 1.200 Urlauber erreicht werden. Ziel sei es, die christliche Botschaft volksnah weiterzugeben und jungen Christen die Gelegenheit zu bieten, ihre Gaben zu entdecken und ihren Glauben anderen Menschen zu erklären. Die STRAMI ist ein Arbeitszweig der Barmer Zeltmission und der Christlichen Gemeinde Schönberg. Nähere Infos unter: www.strami.de