19. November 2017

Proteste von Christen und Muslimen erfolgreich

Quelle: idea.de

Supermarktkette verbannt Karnevalskostüme „Mönch“ und „Nonne“. Foto: PR

Supermarktkette verbannt Karnevalskostüme „Mönch“ und „Nonne“. Foto: PR

Köln (idea) – Nach Protesten von Christen und Muslimen hat eine Supermarktkette zwei Karnevalskostüme aus dem Verkauf genommen. Die Penny-Markt GmbH (Köln) bestätigte am 21. Januar auf idea-Anfrage, dass die Kostüme „Nonne mit Strumpfband“ und „Mönch mit Kreuz“ nicht mehr angeboten werden.
 

Wie eine Sprecherin sagte, habe das Unternehmen Dutzende von Beschwerden erhalten. Christen hätten (Weiterlesen)