19. November 2017

Deutschland treibt die Klugen hinaus

pixelio.de, Foto: S. Hofschlaeger

pixelio.de, Foto: S. Hofschlaeger

Wenn Eltern ihre Kinder selbst unterrichten wollen

Ein Kommentar von Thomas Schneider

Ist Deutschland noch Anwalt für Menschenrechte? Wohl kaum! Bekennende Christen werden in Deutschland zunehmend unter Druck gesetzt und als evangelikale Fundamentalisten abgestempelt. Diese Leute passen einfach nicht in die deutsche Demokratie. So auch eine Familie aus Schwaben. Nur weil sich die Eltern Uwe und Hannelore Romeike dafür entscheiden, ihre fünf Kinder zu Hause zu unterrichten, bleibt ihnen 2008 nur noch die Auswanderung. Denn Hausschulunterricht ist in Deutschland verboten.

Hausschulverbot ist pure Dummheit
Nun hat diese Christenfamilie am 26.Januar in den USA Asyl bekommen. Das schmerzt besonders all die Deutschen, die von einer Amerikaphobie geplagt sind. Aber nicht nur, dass mit dem deutschen Hausschulverbot ein grundlegendes Menschenrecht missachtet wird, wie es die US-Organisation HSLDA (Vereinigung zur Verteidigung von Hausunterricht) anmahnt. Deutschland treibt mit diesem „rechtsstaatlichen“ Verbot intelligente Menschen außer Landes. Es ist pure Dummheit, der nachwachsenden Generation eine Schulbildung vorzuenthalten, die für eine optimale und positive Lebensentwicklung der Kinder sorgt. Eltern, die diese Last auf sich nehmen, machen das nicht aus lauter Dummdudelei, sondern in Verantwortung vor Gott und ihren Kindern.

Deutschland das Stammland für Recht und Ordnung?
Im Vergleich dazu, dass Eltern vieler Kinder in Deutschland weder Herz noch Verstand dafür haben, sich der schulischen Fragen und Alltagssorgen ihrer Kinder anzunehmen, ist das Hausschulverbot schizophren. Dass nicht alle Eltern dazu in der Lage sind, ihre Kinder zu Hause zu unterrichten, bleibt unumstritten. Aber es muss klugen und umsorgenden Eltern möglich sein, die Option Hausschulunterricht für die ihnen anvertrauten Kinder in Betracht zu ziehen. Deutschland agiert wieder mal so, als wäre es das Stammland für Recht und Ordnung auf der ganzen Erde. Bleibt zu hoffen, dass sich die Verantwortlichen rechtzeitig besinnen.

Siehe: USA gewährt deutscher Hausschulfamilie Asyl

Christenfeindlicher Kommentar in SPIEGEL ONLINE:
Fundi-Christen feiern Sieg über „peinliches Deutschland“