18. Oktober 2017

Bremen: Muslime wollen Staatsvertrag

Quelle: idea.de

Die kirchenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Elisabeth Motschmann: auch das Verhältnis der Muslime zu den Christen ansprechen.

Die kirchenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Elisabeth Motschmann: auch das Verhältnis der Muslime zu den Christen ansprechen.

Bremen (idea) – Das Bundesland Bremen soll nach dem Willen des muslimischen Dachverbands Schura bundesweit eine Vorreiterrolle in der Regelung des Verhältnisses zum Staat übernehmen.

Durch einen Staatsvertrag wollen die Muslime mit den Kirchen und der jüdischen Gemeinde gleichgestellt werden. Dazu zählt nach Auffassung von Schura die Einführung von (Weiterlesen)